Hung(a)ry Dogs Ungarn

Wenn du überlegst, dir einen Hund ins Haus zu holen, denke bitte zuerst an die vielen armen Tierheimhunde!!! Alle diese Tiere haben eine zweite Chance verdient.

Gerade die Tiere in unseren östlichen Nachbarländern haben es oft sehr schwer in den überfüllten Tierheimen und die Umstände unter denen die Hunde dort leben müssen (gerade in den Tötungen), sind oft erbärmlich...

 

Auch ich lebe seit vielen Jahren mit Hunden aus dem Tierheim zusammen und unterstütze auch den Verein Hung(a)ry Dogs in Ungarn. Die Menschen in dem Verein leisten großartige Tierschutzarbeit und jeder kann mithelfen, sei es durch eine Spende oder durch Adoption eines der vielen armen Hunde.

 

Schau nicht weg - hilf mit!



 

 

 

 

 

Meine beiden Hunde Molly & Chaplin wurden beide ausgesetzt und kommen aus Tierheimen in Ungarn und der Slowakei. Sie bereichern mein Leben jeden Tag!