Hundespielstunde - Soziales Miteinander für Hund & Mensch


Mein Ziel ist es, dass sich die Hunde in Ruhe miteinander beschäftigen können, um richtige Kommunikation und soziale Interaktion zu lernen. Rüpeln werden klare Grenzen gesetzt, Schüchtis dürfen ihre Individualdistanz wahren. Und NEIN: Sie machen es sich NICHT untereinander aus!!! Der Mensch ist aktiv gefordert, seinen Hund zu beobachten und ggfs. auch zu unterstützen oder zu bremsen - ich bin immer für Fragen da und lasse euch nicht allein!

 

Die Gruppe besteht aus max. sechs Hunden, damit auch sichergestellt ist, dass kein Hund bedrängt, gemobbt oder gejagt wird. Auch wenn du keinen Kurs bei mir besuchst, kannst du mit deinem Hund unseren wunderschönen Hundeplatz für aktive Spielstunden in einem geschützten Rahmen nutzen.

 

Ausstattung:

  • großer eingezäunter Bereich, im Bedarfsfall auch abtrennbar
  • Hundedusche mit Trinkwasser, Trinknäpfe
  • ausreichend Schatten durch Bäume

Mein Angebot:

  • Beaufsichtigung der Hunde während des Spieles
  • Tipps & Erklärungen wenn gewünscht :)

 

Die Spielstunde ist offen für alle gesunden Hunde, die grundsätzlich sozial verträglich sind, ab einem Alter von ca. 6 Monaten. Die Läufigkeit einer Hündin sollte seit mind. 3 Wochen vorüber sein. Bei Unklarheiten bitte ich um vorherige Rücksprache!

 

Termine ab 24. November jeweils immer

sonntags von 10.15h - 11.15h

Kosten: 5,--/Hund

max. 6 Hunde

 

Ich bitte um Anmeldung bis spätestens Freitag, 18h für den darauffolgenden Sonntag!


 "Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht weniger bindende moralische Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft eines Menschen."

  - Konrad Lorenz -