WELPENKURS

 

Für alle Hunde im Alter von ca. 12 bis 25 Wochen

 

Das Spielen in der Welpengruppe:

Unser Welpenkurs ist KEINE reine SPIELGRUPPE. Ich halte nichts davon, die Welpen unkontrolliert und viel zu lange spielen zu lassen. Warum nicht?

  • Die jungen Hunde dürfen natürlich zwischendurch im Kurs spielen. Allerdings nur unter meiner Aufsicht und auch immer nur für einige Minuten.
  • Sozialisierung findet nicht im Hundekurs, sondern im ALLTAG statt, dh nur weil sich die jungen Hunde bei mir am Platz gut verstehen, heißt das nicht, dass sich der Welpe in Zukunft mit ALLEN Hunden verstehen wird. Meine freundliche, aber bestimmte Hündin setzt kleinen Rüpeln in der Gruppe klare Grenzen ohne grob zu werden - genauso wie ich auch. Denn: sie machen sich das NICHT unter sich aus, sondern brauchen teilweise Unterstützung oder müssen auch mal gebremst werden.
  • Nicht jeder Welpe möchte mit jedem spielen. Ich möchte auch nicht mit jedem Menschen, der mir begegnet, sofort auf einen Kaffee gehen... Ein schüchterner Welpe darf auch einmal nur zuschauen und wird nicht zum Spielen gewzungen, wenn er das nicht möchte.

Kursinhalt

Dein Hund lernt in diesem Kurs, dass die Anwesenheit von anderen Hunden nicht automatisch bedeutet, dass er zu jedem Hund hindarf und dass sein Mensch Luft ist, wenn andere Hunde in der Nähe sind. Außer, du möchtest dann später in meinen Leinenrambokurs kommen :)

 

Du als Welpenbesitzer bekommst umfassende Anleitungen und Tipps für den Alltag mit deinem Hund in den ersten Lebenswochen und -monaten. Dein junger Hund lernt spielerisch und positiv verstärkt die ersten Grundkommandos wie "Sitz", "Platz" und "Hier" sowie dass das Ziehen an der Leine ihn nicht ans Ziel bringt. 

Klein-Gruppentraining: zwei bis max. sechs Teilnehmer

Dauer: 8 x 60 min, 1 x wöchentlich, samstags

 

Kosten inkl. schriftlicher Übersicht jeder Stunde und Urkunde   EUR 140,--

Familienpreis: 2 Hunde + 2 Pers. im gleichen Haushalt           EUR 260,--

 

Termin: Herbst 2018