Spezialkurs "LEINENFÜHRIGKEIT" - verstehe-deinen-hund.at


 

 

Das Ziehen an der Leine ist eines der häufigsten Probleme mit dem ich in der Verhaltensberatung konfrontiert werde.

 

Mein Ziel ist es, Hund & Halter eine möglichst stressfreie Situation beim Spaziergang zu ermöglichen. Wenn der Hund an der Leine zerrt, ist der Spaßfaktor ziemlich gering und viele Menschen verzichten deshalb auch auf den täglichen Ausgang - mit fatalen Folgen...

 

Das ruhige Gehen an der Leine ist auch ohne Leinerucken und Strafmaßnahmen erlernbar wir üben ausschließlich mit positiver Verstärkung!


Kursinhalt:

  • Warum zieht mein Hund an der Leine?
  • Vorstellung und Üben verschiedener Trainingsmöglichkeiten mit positiver Verstärkung
  • Vorstellung verschiedener Hilfsmittel, die als vorübergehende Maßnahme parallel zum Training verwendet werden können

Kursteilnehmerin "Peppa" mit Frauchen nach 3 Kurstagen:


Kursstart: auf Anfrage
Kursdauer: 4 x 60 min, täglich von Sonntag -  Mittwoch
Kosten Einzelhund: EUR   70,-- inkl. schriftlicher Trainingspläne
Familienpreis (2 Hunde + 2 Pers. im gleichen Haushalt): EUR 130,-- inkl. schriftlicher Trainingspläne

 "Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht weniger bindende moralische Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft eines Menschen."

  - Konrad Lorenz -